Video vom Bohren der Löcher in IBC Tanks

Das Video vom bohren der Löcher in die IBC Container für Filteranlagen am Koiteich

In diesem Video ist zu sehen, wie wir die Löcher für die Überläufe und Rückläufe in die IBC Container bohren. Wir nutzen dafür einen Akkuschrauber und eine normale Bohrkrone. Aktivieren Sie am Besten den Vollbildmodus des Videos. Dann können Sie alles viel besser erkennen. Wer keine so teure Bohrkrone hat, kann auch die herkömmlichen Lochsägen aus dem Baumarkt nutzen.

Wir nutzen beim Filterbau mit IBC Containern wieder unsere Anschlüsse mit Kontermutter zum Verschrauben. In diesem Video sehen Sie, wie wir die 4 Bohrungen sauber in einer Reihe nebeneinander setzen. Somit können wir mit den Teichfilteranschlüssen für die Überläufe so hoch wie möglich ansetzen, um auch möglichst viel Volumen des teuren IBC Tanks ausnutzen zu können. Bei grossen Rohren wäre der Volumenverlust viel zu hoch. Daher immer lieber kleinere Anschlüsse, aber dafür mehrere, in einer Reihe anbringen.

Nach dem Bohren der Filteranschlüsse, müssen wir diese auch noch sauber entgraten, damit die Dichtung der Anschlüsse sauber anliegen kann. Wir nutzen dazu einen speziellen Entgrater, wie er in der Metallindustrie zum Einsatz kommt. Alternativ geht aber auch ein Teppichmesser. Mit dem Messer schneiden Sie aber den Grat nicht weg, sondern sollten an der Bohrungskante entlang schaben. Das geht einfacher und sauberer. Entgraten Sie die Löcher innen und aussen.

Zum Schluss werden die Anschlüsse an den Filterbehälter angeschraubt. Ob die Dichtung dann innen oder aussen ist, spielt keine Rolle. Man sieht wie schnell das geht. Stellen Sie sich nun vor, Sie müssten Anschlüsse an den Behälter kleben. Das ist immer sehr riskant und aufwändig. Klebeverbindungen werden oftmals schnell undicht und bekommen Risse. Auch eine bequeme Demontage ist dabei nicht mehr möglich. Ideal ist es, wenn man zuerst den Schlauch auf die Anschlüsse dreht und diese dann erst an den Tank anschraubt. Wir haben das hier nur für das Video ohne Schlauch für Sie durchgeführt. Drehen Sie die Kontermutter aber nicht zu fest an. Die Dichtungen sollen seitlich nicht herausquellen. Arbeiten Sie mit Gefühl. Wer nicht so viel Kraft von Hand hat, kann eine Wasserpumpenzange zu Hilfe nehmen. Das schöne bei diesen Anschlüssen ist auch, dass diese, Unebenheiten durch die elastische Dichtung leicht ausgleichen können. Sie sehen, dass die Aufschrift der Literangabe am Tank, hierbei auch dicht verschlossen werden kann. Die Dichtung passt sich der Oberfläche wunderbar an.

video-loecher-in-ibc-teichfilter-bauanleitung-banner

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen