Das Video vom Döbel oder Aitel im Teich

Video vom Döbel oder Aitel im Gartenteich

In diesem Video sehen Sie einen Döbel bzw. Aitel im Gartenteich. Der Döbel wird in Süddeutschland auch Aitel genannt. Dieser Fisch ist ein Raubfisch. Daher ist er auch ein Laichräuber. Wenn Sie wollen, dass Ihre Koi Nachwuchs erzeugen, sollten Sie den Döbel nicht in den Koiteich einsetzen. Soll er aber Ihren Fischbesatz konstant halten, ist er im Gartenteich ideal geeignet. Bei uns hat er immer die Mückenlarven gefuttert, was uns nur Recht ist. Im Video sehen Sie, dass dieser Fisch keine spektakulären Farben hat, da es eher ein herkömmlicher Flussfisch ist. Das sollte ihn aber auf keinen Fall abwerten. Auch er hat schliesslich seine Daseinsberechtigung.

Diese Döbel haben wir aber nicht selber in den Teich gesetzt. Vermutlich wurde er durch Wasservögel, an die sich der Laich am Gefieder eingehängt hat, in den Teich eingebracht. Das kommt öfter vor als man denkt. Die Natur arbeitet eben auf ihre Art und Weise. Der Döbel bzw. Aitel hat ein spindelförmiges Aussehen. Seine Schuppenstruktur ist netzartig. Durch das klare Teichwasser können Sie ihn in diesem Video wunderbar erkennen. Es waren damals 2 dieser Fische, die im Teich herangewachsen sind. Das war sehr gut, da man Fische immer mindestens paarweise, in den Teich einsetzen sollte, damit diese einen Artgenossen vorfinden.

Mit den Goldorfen haben sich die Döbel sehr gut vertragen. Auch mit den Koi gab es beim Döbel keine Probleme. Der Koi Nachwuchs hat aber erst stattgefunden, nachdem wir die Döbel aus dem Teich entfernt hatten. Anscheinend hat er sich immer den Laich der Koi unter den Nagel gerissen, was seiner Natur entspricht.

Wenn das Teichwasser auch mal bei Ihrem Teich so klar ist, müssen Sie aber für schattige Unterstände sorgen. Da auch Fische einen Sonnenbrand bekommen können. Sie dürfen nicht vergessen, dass das Sonnenlicht ungehindert bis auf den Teichgrund scheinen kann. Bzw. wenn das Wasser so klar ist, wie in diesem Video. Notfalls können Sie auch ein Sonnensegel am Teich aufbauen. Auch eine überstehende Terrasse oder ein Holzsteg am Teich, kann für Schatten sorgen. Auch Seerosen bieten viel Schatten, vorausgesetzt dass sie auch gut wachsen.

aitel-doebel-gartenteich-video-banner

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen