Video vom Teichfilterbau mit IBC

So werden die IBC Container für den Teichfilterbau ausgesägt

In diesem Video sehen Sie, wie die IBC Container für den Bau von Teichfilteranlagen, mit einer Stichsäge ausgesägt werden sollten. Damit wir die IBC Tanks öffnen können, ist das Aussägen immer notwendig, um später das Filtermaterial in den Behältern platzieren zu können. Nutzen Sie für die optimale Darstellung des Videos am Besten die Vollbildansicht.

Wir tauchen einfach mit dem laufenden Sägeblatt in das Material ein, ohne vorher Bohrungen an den Ecken anzubringen. Wer sich das nicht zutraut, kann aber natürlich auch die Löcher vorbohren, um dann mit dem Sägeblatt dort ansetzen zu können. Verwenden Sie ein feines Sägeblatt für Metall, da ein zu grobes Blatt leicht einhaken könnte.

Nach dem Sägen der IBC Container sollten Sie alle Schnittkanten mit einer Feile entgraten, um Verletzungen beim Bestücken der Teichfilteranlage zu vermeiden. Auch den Deckel sollten Sie entgraten. Diesen brauchen wir später wieder um ihn auf die Filterkammern zu legen. Der Deckel braucht nicht dicht abzuschliessen. Wir legen ihn einfach auf den IBC Tank. Durch die beiden Verstärkungsstreben liegt dieser darauf wunderbar auf.

Die beiden Stahlstreben sollten Sie vor dem Aussägen der IBC Container abschrauben. Somit können Sie alle 4 Seiten ohne Behinderung ausschneiden. Lassen Sie aber etwas von der Abrundung oben am IBC Tankrand stehen. Schneiden Sie lieber nicht zu viel oder zu tief ab. In diesem Video sieht man, wie schnell und einfach das Aussägen eigentlich durchführbar ist. Somit ist der erste Schritt des Teichfilterbaus abgeschlossen.

video-ibc-fuer-filteranlagen-aussaegen-banner

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen