Richtige Pflege für Teich- und Wasserpflanzen

Anleitung zur richtigen Pflege von Wasser- und Teichpflanzen für gesundes Wachstum

Die richtige Pflege von Teichpflanzen ist ein sehr wichtiges Thema. Teiche mit vielen Wasserpflanzen sind viel pflegeleichter als sterile Teichbecken. Der Gund dafür ist, dass die Teichpflanzen im Wasser für ein biologisches Gleichgewicht sorgen. Durch unsere Pflegetipps und Tricks, sollten auch Sie in der Lage sein, die Pflanzen zu einem gesunden Wachstum zu führen. Dazu stehen uns wie üblich die unterschiedlichsten Hilfsmittel zur Verfügung. Egal ob es sich um Pflanzendünger oder Gartenwerkzeuge handelt, es ist für fast jede Anwendung in unserem Shop was dabei.

gelbe-blueten-an-teichpflanzen

Mit Teich- und Wasserpflanzen können Sie den Garten-, Schwimm- und Koiteich optimal verschönern und dekorieren. Optimieren und verstecken Sie die Teichfolie durch Uferpflanzen. Den Teichgrund können Sie mit Unterwasserpflanzen verzieren. Achten Sie aber immer darauf, nicht zu viele Pflanzen einzubauen. Diese wachsen von selber recht schnell und nicht selten ist bei den ausgewachsenen Teichpflanzen vom Teich selber nicht mehr viel zu erkennen. Im Gegenteil. Sie schneiden die Teichpflanzen im Frühling, kurz nach dem Winter zurück. Somit ist wieder Platz für die neuen Triebe und die Pflanzen kann ungehindert wachsen.

wasserlilie-teichpflege-pflanzen

Durch die Teichpflanzen bleiben die Wasserwerte in den meisten Fällen stabil. Auch von diesen Pflanzen werden Giftstoffe im Teichwasser abgebaut. Zwar nicht so viele wie beim Einsatz des Teichfilters, aber immerhin besser als gar nicht. Wenn Sie sich einen Pflanzenteich anlegen, können Sie das gerne tun, müssen aber trotzdem einen Teichfilter parallel einsetzen. Die Effektivität von Pflanzenteichen wird sehr oft überbewertet. Damit so was auch richtig funktioniert, müsste der Pflanzenteich 5 mal grösser, als der normale Teich mit Fischbesatz sein. Daher sollten Sie die Pflege des Teichwassers durch Teichpflanzen hauptsächlich als dekorative Nebenwirkung betrachten.

teichufer-bepflanzung-pflege

 

Welche Teichpflanzen kann man im Handel preisgünstig kaufen und sinnvoll am Teich nutzen?

  • Froschbiss
  • Froschlöffel
  • Binsen
  • Rohrkolben
  • Wasserpest
  • Seerosen
  • Tausendblatt
  • Lampenputzergras
  • Chinagras
  • Krebsscheren
  • Farne
  • Simsen
  • Seggen
  • Schlitzahorn
  • Bambus
  • Ginkgo
  • Wasserlinsen
  • Wasserschwertlilien
  • Schilf
  • und so manche kleine Gärtnerei hat, wenn man Glück hat, auch so manche Rarität auf Lager (es gibt eine Vielzahl an exotischen Wasserpflanzen, die auch in unseren heimischen Teichen ideal wachsen können, fragen Sie daher bei der jeweiligen Gärtnerei nach)

 

Welche Teichpflanzen Sie letztenendes einsetzen, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack vorbehalten. Ideal ist ein Mix aus Teichpflanzen für den Aussenbereich im Trockenen, Halbwasser am oder im Uferbereich und unter Wasser durch Unterwasserpflanzen. Setzen Sie aber nicht bei der Neuanlage oder Verschönerung des alten Teiches, zu viele Pflanzen auf einmal ein. Sie wachsen wie gesagt von selber. Sonst müssen Sie nur unnötig viele Pflanzen wieder entfernen.

teichpflanzen-leuchtende-farben-richtig-pflegen

 

Welche Möglichkeiten zur Pflanzenpflege im Teich habe ich?

  • als erstes sollten Sie sich einen Überblick über den Eisengehalt (Fe) im Wasser machen. Führen Sie dazu einen Wassertest auf Eisen durch. Ist der Gehalt an Eisen in Ordnung, können die Teichpflanzen optimal wachsen und die Blüten in prachtvollen Farben erstrahlen. Mehr zu den Wassertests finden Sie in unseren Anleitungen dazu. Zu viel Eisen im Teich ist aber auch nicht gut, da dieser Stoff das Wasser bräunlich färben kann.
  • wenn Sie Düngemittel für Teich- und Wasserpflanzen einsetzen, sollten Sie ausschliesslich phosphatfreie oder phosphatarme Pflegemittel verwenden. So wie z.B. Söll Wasserpflanzenpracht und die Seerosen Düngekegel. Wenn das nicht der Fall ist, düngen Sie sozusagen die Fadenalgen im Teich gleich mit.
  • verwenden Sie keine Pflanzkörbe aus Kunststoff, sondern stabile und reissfeste Pflanzbeutel. Die Plastikkörbe werden mit der Zeit porös und brüchig. Die Kunststoffbrösel haben Sie dann im Teich herumliegen. Die Pflanzbeutel sollten ein sehr feines Gewebe besitzen. Dazu finden Sie im Shop unsere Tetra Pond Aquaplanters Pflanzbeutel für Teichpflanzen. Durch den Einsatz dieser Pflanzbeutel ist es den Fischen auch kaum mehr möglich, an den Wurzeln der Pflanzen zu knabbern. Auch nach längerer Zeit bleiben diese Beutel reissfest. Ausserdem wird dadurch kein Erdreich ausgeschwemmt.
  • damit Sie die Pflanzerde für die Teichpflanzen schnell und unkompliziert vorbereiten können, finden Sie im Shop unser Gartensieb 5in1 aus Edelstahl. Damit können Sie auch festen Lehm ideal zerkleinern. Verwenden Sie eine Mischung aus Lehm, Sand, Kies, Ton und etwas Torf. Nutzen Sie auf keinen Fall Humus oder andere, nährstoffreiche Erden. Dadurch würde die Wasserqualität nur unnötig leiden. Zumindest nicht bei den Wasserpflanzen und im Uferbereich. Bei allen anderen Pflanzen, die nicht mit dem Teichwasser in Kontakt sind, können Sie selbstverständlich auch Humus verwenden.
  • beim Anpflanzen von Seerosen im Teich, sollten Sie darauf achten, dass die Blätter nicht mit Spritzwasser von Wasserspielen, Wasserfällen oder Springbrunnen vollgespritzt werden. Das tut den Blättern der Seerosen nicht gut.
  • wenn Sie Bambus in der Nähe des Teiches anpflanzen, sollten Sie auf jeden Fall eine Rhizomsperre einbauen. Das geht mit einer Regentonne, bei der der Boden abgeschnitten ist, sehr gut. Sonst würden die Wurzeln, welche sehr spitz und hart sind, seitlich an die Teichfolie wachsen.
  • gleich nach dem Winter, noch bevor der Frühling einsetzt, sollten Sie die Uferpflanzen am Teich zurückschneiden. Das können Sie ruhig bis ganz nach unten machen. In dieser Zeit sind die Stiele der Pflanzen durch die Kälte im Winter ausgetrocknet und man kann diese schnell und unkompliziert entfernen. Somit können die neuen Triebe der Pflanzen ungehindert nachwachsen.
  • alte und abgestorbene Pflanzenreste, sollten Sie immer sofort aus dem Teichwasser entfernen, da der Fäulnisprozess das Wasser unnötig verunreinigt.

 

Sie sehen nun, dass man mit Hilfe von ein paar einfachen Pflegemassnahmen die Flora des Teiches, in einem super Zustand halten kann. Nur so kann der Teich durch die Pflanzenpracht optimal wirken. Beachten Sie hierbei immer, dass wenige Teichpflanzen mehr sind. Grösser und üppiger werden sie nämlich von selber.

lampenputzergras-am-teich

 

Fotos von Teichpflanzen und den Pflegemitteln wie Dünger, Gartensieb und Pflanzbeutel

beutel-fuer-teichpflanzen-unter-wasser

Nutzen Sie diese elastischen Pflanzbeutel anstelle von Kunststoffkörben. Die starren Körbe werden mit der Zeit brüchig, Erdreich wird ausgespült und die Wurzeln der empfindlichen Teichpflanzen stehen den Fischen wie bei einem Buffet als Nahrung zur Verfügung. Daher sollten die Pflanzbeutel immer ein sehr feines und vor allem reissfestes Gewebe besitzen, welches die Erde auch unter Wasser nicht verliert und die Wurzeln nicht heraus lässt. Dazu sind unsere Tetra Pond Aquaplanters Beutel für Teich- und Wasserpflanzen eine optimale Wahl. Auch die Erde kann man darin sicher und vor allem ohne auszurieseln einfüllen.

 

gartensieb-humus-pflanzen-teich

Verwenden Sie Gartensiebe mit Wechselböden. Somit können Sie den Lehm oder den Kies auf die gewünschte Korngrösse bringen. Sie finden unser Gartensieb aus Edelstahl mit 5 Siebgittern preisgünstig im Shop. Dieses Sieb lassen wir extra für unsere Bedürfnisse am Teich, nur für uns herstellen. Damit können Sie auch Torf, Kies, Humus und Sand wunderbar sieben. Wenn Sie die Arbeiten am Teich für die Bepflanzung beendet haben, können Sie das Sieb sicherlich für alle anderen Anwendungen im Garten nutzen.

 

eisen-wassertest-zur-teichpflanzenpflege

Damit die Pflanzen im Teich auch optimal wachsen können und saftig grüne Blätter sowie Blüten erhalten, ist der richtige Gehalt an Eisen im Teichwasser sehr wichtig. Dazu führen wir als erstes einen Wassertest auf den Fe-Gehalt durch. Wenn der Wert nicht in Ordnung bzw. zu niedrig ist, können wir auch gleich messen, ob uns eisenhaltiges Einspeisewasser aus dem Brunnen zur Verfügung steht. Ist das nicht der Fall, müssen wir uns mit einem Düngemittel für Teichpflanzen behelfen. Ist der Gehalt an Eisen im Teich zu hoch, können wir diesen mit Söll SauerstoffAktiv reduzieren. Manchmal hilft auch ein langer Regen zur Verdünnung des Teichwassers weiter. Wenn zu viel Eisen im Teich ist, färbt sich das Wasser bräunlich und riecht nicht so gut. Halten Sie den Eisengehalt daher immer auf optimalen Werten. Die passenden Wassertests für Eisen (Fe) finden Sie bei uns im Shop.

 

welche-pflege-fuer-wasserpflanzen-im-teich

Mit Söll Wasserpflanzen Pracht haben wir die Möglichkeit, die Teichpflanzen zu düngen, ohne zusätzliches Phosphat in den Teich einzubringen. Phosphathaltige Pflanzendünger sind im Teich nicht brauchbar. Denn damit würden wir nur den Wuchs von Fadenalgen begünstigen. Die Folge wäre, dass wir wieder zusätzlich Phosphatbinder nutzen müssten. Da wir das aber nicht wollen, schon aus Kostengründen, bevorzugen wir die Söll Wasserpflanzen Pracht schon viele Jahre lang. Verwenden Sie dieses Mittel, wenn Ihr Eisengehalt im Teich zu niedrig ist und die Pflanzen schlecht wachsen. Damit können Sie bewirken, dass die Blätter der Teichpflanzen wieder in einem saftigen Grün leuchten und die Blüten strahlende Farben aufweisen. Da das Pflegemittel bzw. der Dünger direkt in das Teichwasser dosiert werden kann, wirkt es global im ganzen Teich und somit bei allen Pflanzen, die mit dem Teichwasser in Berührung kommen.

 

duenger-seerosen-teichpflanzen-pflege

Die Söll Seerosen DüngeKegel sind nicht nur für Seerosen als Dünger optimal geeignet. Auch für alle anderen Wasserpflanzen ist dieser Dünger ausgezeichnet geeignet. Kürzlich haben wir einen Versuch an einer Zimmerpflanze vorgenommen. Mit phänomenalem Ergebnis. Die Pflanze wuchert förmlich und die Blätter werden riesig. Vorher waren die Blätter ziemlich bleich und mickrig. Jetzt sind sie dunkelgrün und kräftig geworden. Man kann die Perlen der Kegel direkt bei der Wurzel der jeweiligen Pflanze wunderbar platzieren. Somit wird sichergestellt, dass der Dünger direkt am Wurzelwerk wirken kann. Es wäre natürlich für uns sehr interessant zu wissen, wie es Söll wieder einmal geschafft hat, diesen Top Dünger herzustellen. Die Wirkung kann sich absolut sehen lassen. Daher sind die Söll Seerosen Dünger Kegel für uns optimal geeignet. Und das nicht nur für Teich- und Wasserpflanzen. :)

 

seerosen-koiteich-pflege

Seerosen gibt es in vielen verschiedenen Blütenfarben. Wenn Sie Seerosen im Teich einpflanzen, sollten Sie immer die Tiefe beachten. Je nach Sorte gibt es empfohlene Pflanztiefen. Wenn der Teich an der Stelle, wo Sie die Seerosen einbauen wollen zu tief ist, können Sie einen stabilen Kunststoffkübel usw. als Unterbau verwenden. Somit können Sie die optimale Pflanztiefe für Seerosen anpassen. Achten Sie aber immer bei Seerosen darauf, dass kein permanentes Spritzwasser auf die Blätter gerät. Das kann z.B. durch Springbrunnen, Wasserspiele oder Wasserfälle hervorgerufen werden. Das Spritzwasser ist für die Blätter der Seerosen überhaupt nicht gut. Seerosen lieben das ruhige Wasser. Bauen Sie aber auch nicht zu viele Seerosen ein, da sich diese, wenn sie gut wachsen, von selber üppig vermehren. Zusätzlich bieten die Seerosen den Fischen im Teich ein schattiges Plätzchen als Unterstand. Nehmen Sie auch hier wieder Pflanzbeutel statt Körbe her. Somit können die Fische nicht so einfach an den Wurzeln knabbern.

 

schilf-farne-bepflanzung-am-teich

Die Wasserschwertlilien sollten immer am Ufer im Halbwasser eingebaut werden. Pflanzen Sie aber nur sehr wenige ein, da sich diese ganz rasch von selber vermehren. Im Herbst trägt die Wasserschwertlilie üppige Samenkapseln, welche sich über das Teichwasser verteilen. Somit ist eine eigene Fortpflanzung im Teich gewährleistet. Wer es nicht möchte, dass die Schwertlilie im Teich überhand nimmt, kann die Samenkapseln mit einer Schere entfernen, noch bevor diese aufplatzen und sich im Teich verteilen würden. Im Sommer hat die Wasserschwertlilie meistens gelbe, beeindruckende Blüten. Siehe Foto ganz oben in diesem Pflegeplan für Teichpflanzen. Aber auch die Farbe sind am Teichufer sehr dekorativ. Nach dem Winter, kurz vor dem Frühling, schneiden Sie die trockenen Stiele und Blätter der Schwertlilien ab, damit die neuen Triebe wieder optimal wachsen können.

 

teichpflanze-im-eimer-ueberwintern

Manche Wasserpflanzen sind nicht winterhart. Diese kann man im Herbst aus dem Teich heben und in einem stabilen Eimer mit Wasser im Keller überwintern lassen. Aber auch ein Wintergarten ist dazu super geeignet. Im Frühling kann die Pflanze dann wieder im Teich platziert werden. Dabei kann man den Wurzelstock, wenn er zu gross geworden ist, mit einem Spaten teilen. Somit hat man schon 2 dieser Teichpflanzen. Vielleicht kann ja ein Nachbar eines der Prachtstücke in seinem Teich gebrauchen.

 

Fazit:

Wenn Sie möchten, dass auch Ihre Teich- und Wasserpflanzen wieder gut wachsen und leuchtende Farben aufweisen, sollten Sie diese paar Punkte des Teichpflegeplans für Pflanzen beachten. Sicherlich hat auch jeder seine eigenen Erfahrungen und Patentrezepte gesammelt. Wenn diese funktionieren, sollten Sie diese natürlich auf jeden Fall beibehalten. An dieser Stelle ist unser Pflegeplan für Teiche nun beendet. Wir hoffen Sie konnten den ein oder anderen Tipp für sich erfolgreich umsetzen. Man braucht nicht alle unserer Tipps und Tricks 1 in 1 befolgen, sondern sich die für den eigenen Teich brauchbaren Informationen herauspicken. Nun wünschen wir Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg mit Ihrem Teich. :)

teich-wasser-pflanzen-pflegen-anleitung-banner

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
12 Stück Set Blumenampeln
12 Blumenampeln im Set für Chili, Paprika und Tomaten
Inhalt 12 Stck. (3,43 € * / 1 Stck.)
UVP*** 53,88 € * 41,19 € *
TPP10616
TIPP!
6 Chiliampeln
6 Stück Set Chiliampeln für Pflanzen
Inhalt 6 Stck. (3,95 € * / 1 Stck.)
UVP*** 26,94 € * 23,68 € *
TPP10615
TIPP!
12 Stück Erdbeer Pflanzenampeln
12 Ampeln für hängende Erdbeerpflanzen
Inhalt 12 Stck. (3,86 € * / 1 Stck.)
UVP*** 59,88 € * 46,34 € *
TPP10613
TIPP!
6 Stück Pflanzenampeln für hängende Erdbeeren
6 Pflanzenampeln für Erdbeeren
Inhalt 6 Stck. (4,29 € * / 1 Stck.)
UVP*** 29,94 € * 25,74 € *
TPP10612
TIPP!
25g Söll Seerosen Dünger für Koi- und Gartenteiche
25g Söll Seerosen Dünger Kegel für Teiche
Inhalt 25 g (16,44 € * / 100 g)
4,11 € *
TPP10504
TIPP!
50g Söll Seerosen Dünger für Wasserpflanzen im Teich
Söll Dünger für Seerosen 50g
Inhalt 50 g (12,34 € * / 100 g)
6,17 € *
TPP10505
Söll Wasserpflanzen Pracht 500ml bis 5000l Teichwasser
500ml Söll WasserpflanzenPracht für 5000l Teiche
Inhalt 0.5 l (39,12 € * / 1 l)
UVP*** 19,99 € * 19,56 € *
TPP10506
TIPP!
10l Dünger für Wasserpflanzen von Söll für 100000l Teiche
10l Söll WasserpflanzenPracht für Teiche bis 100000 Liter
Inhalt 10 l (12,36 € * / 1 l)
UVP*** 129,99 € * 123,58 € *
TPP10509
TIPP!
Söll Teichpflanzen Dünger 5l bis 50000l Wasser
5l Söll Teichpflanzen Dünger bis 50000 l Wasser
Inhalt 5 l (15,86 € * / 1 l)
UVP*** 79,99 € * 79,29 € *
TPP10508
TIPP!
Söll Wasserpflanzen Dünger 2,5l bis 25000l Teichwasser für prächtige Pflanzen
2,5l Söll Dünger für Wasserpflanzen bis 25000l Teichwasser
Inhalt 2.5 l (23,48 € * / 1 l)
UVP*** 59,99 € * 58,69 € *
TPP10507
Gewebebeutel für Teich- und Wasserpflanzen
Beutel für Pflanzen im Teich PB 35
UVP*** 6,99 € * 6,17 € *
TPP10408
TIPP!
Pflanzbeutel für Teichpflanzen PB25
Pflanzbeutel für Teichpflanzen PB 25
UVP*** 5,99 € * 5,14 € *
TPP10407
TIPP!
Stabiler Algenkescher für Teiche von Sera Pond
Algenkescher Sera Pond stabil für Teiche
UVP*** 29,99 € * 29,86 € *
TPP10406
TIPP!
Sera Koi Aqua Test Box
Sera Koi Test Set für Teichwasser
UVP*** 78,99 € * 58,69 € *
TPP10360
Sera Pond Eisen Test für Teichwasser
Eisentest Fe für Teich und Aquarium Sera Pond
UVP*** 9,99 € * 9,26 € *
TPP10359
TIPP!
Zuletzt angesehen