Pflegeplan für Teiche im Sommer

So pflegen Sie den Teich im Sommer richtig

Vor allem der Sommer mit seinen heissen Temperaturen, stellt so manchen ungepflegten Teich, jedes Jahr immer wieder auf das Neue vor Herausforderungen. Das liegt zum Einen daran, dass so mancher Teichbesitzer gar nicht weiss, worauf er achten sollte, damit der Teich nicht umkippt. Und zum Zweiten liegt es häufig daran, dass man zwar weiss was man machen sollte damit das nicht passiert, aber lediglich gerade keine Lust dazu hat, die richtigen Massnahmen zur Teichpflege im Sommer durchzuführen.

Dabei kann es so einfach sein. Mit Stress ist das im Regelfall nicht verbunden. Man muss sich nur rechtzeitig darum kümmern und nicht erst dann tätig werden, wenn es längst zu spät ist. Denn dann kann es durchaus stressig werden. Seit den letzten 15 Jahren Tätigkeit im Teichpflegebereich erleben wir jedes Jahr immer wieder die gleichen Fälle. Der Teich ist mit Fadenalgen überwuchert, die Wasserwerte sind jenseits von gut und böse und die Fische ringen um ihr Leben.

klarer-teich-von-oben-im-sommer

In so einem Fall sind die Kunden dann oftmals gereizt, unter Zeitdruck und es scheint als ob jede Sekunde zählt. Dabei kann man das bereits vorher ganz gemütlich regeln. Ganz nach dem Motto "wer zuerst kommt malt zuerst", zählen wir Ihnen hier nun die Massnahmen zur optimalen Teichpflege über die Sommermonate auf.

 

Wie kann ich den Teich im Sommer optimal pflegen und ein Umkippen verhindern?

  • Wassertests...Wassertests...und nochmals Wassertests. Prüfen Sie die 10 wichtigsten Wasserwerte mit einem geeigneten Wassertestset z.B. mit dem Sera Pond Koi Aqua Test Koffer. Führen Sie Buch über die ermittelten Werte. Ein Wassertestformular steht Ihnen auf unserer Seite als PDF zum Download und Ausdrucken bereit.
  • binden Sie Phosphat gleich von Anfang an direkt im Teichfilter oder im Teich. In jeder Stunde, wo die UVC Lampe Schwebealgen abtötet, wird Phosphat freigesetzt und in den Teich zurückgespült. Das verhindern Sie mit Söll Turbo Phosphatbinder, ZeoSpeed oder Phoslock Algenstopp. Mechanisch wird das Phosphat im Teichwasser nicht entfernt. Ist der Gehalt an Phosphat (PO4) zu hoch, bilden sich daraus Fadenalgen.
  • achten Sie auf eine ausreichende Wasserhärte. Wenn diese zu gering ist, wird der pH-Wert instabil. Es drohen dann Algenblüten, spätestens wenn das Thermometer über 25°C ansteigt. Mit Söll TeichFit und GH-Plus können Sie die Karbonat- und Gesamthärte im Teich wieder auffrischen. Tun Sie das aber schon vorher und nicht erst, wenn der Teich umzukippen droht. Denn nachträglich kann man nur sehr schwer was reparieren.
  • lassen Sie den Teichfilter durchlaufen. Falls nötig, können Sie Dank unserer Auslaufhahnsysteme immer wieder mal eine Zwischenspülung der einzelnen Filterkammern vornehmen, ohne den Teichfilter dabei zu stoppen. Das verlorene Teichwasser dosieren Sie mit Frischwasser wieder nach.
  • sorgen Sie für viel Sauerstoff durch Bachläufe, Wasserfall, Wasserspiele, Springbrunnen oder Teichbelüfter. Wenn es sich um Notfälle handelt, sollten Sie sofort mit Söll SauerstoffAktiv arbeiten, da somit auch giftige Stoffe im Teichwasser neutralisiert werden. Der Teichfilter mit Stufenaufbau erzeugt aber auch selber schon viel Sauerstoff. Wer keinen festen Stromanschluss hat, kann sich mit den Sauerstofftabletten für Teiche von Söll weiterhelfen.
  • wenn der pH-Wert zu hoch ist, sollten Sie Söll pH-Minus verwenden, wodurch der Wasserwert schnell gesenkt wird. Das ist oftmals sehr praktisch, wenn der pH-Wert viel zu hoch ist und es wirklich schnell gehen muss.
  • Fadenalgen vernichten Sie im Sommer direkt im Teich mit Söll FadenalgenVernichter (direkt auf die Fadenalgennester streuen) oder global im Teich mit Söll AlgoSol (verteilt sich von selber im Teichwasser)
  • gleich nach dem Vernichten der Fadenalgen sollten Sie umgehend, das aus den Fadenalgen freigesetzte Phosphat mit Söll Phoslock Algenstopp rücklösbar binden. Nur so können Sie verhindern, dass aus diesem Phosphat in wenigen Tagen wieder neue Fadenalgen wachsen. Wenn man die Fadenalgen manuell aus dem Teich "herauszieht", lässt die Alge Sporen zur Fortpflanzung fallen, wodurch der Algenwuchs nur noch schlimmer wird. Das ist ein natürlicher Überlebensmechanismus der Alge. Gemein, aber natürlich :)
  • gerade im Sommer brauchen die Fische üppiges Futter, welches wir von Sera empfehlen. Das Sera Koi Professional Sommerfutter enthält die wichtigen Zutaten und die Fische werden regelrecht verwöhnt. Dadurch können sich die Fische, den für die Wintermonate benötigten Speck anfressen. Aber auch das Söll Fischfutter ist dazu sehr gut geeignet. Wenn Sie billiges Futter verwenden, sollten Sie sich im Klaren darüber sein, auch viele unerwünschte Stoffe wie zusätzliches Phosphat in den Teich mit einzubringen. Es ist fraglich, ob das Futter dann auch nahrhaft ist.
  • sorgen Sie für Schatten am Teich. Ein kleines Sonnensegel kann das bereits bewerkstelligen. Falls Sie kühles Brunnenwasser mit guten Wasserwerten zur Verfügung haben, sollten Sie den Teich damit immer wieder mal nachfüllen. Auch Fische können Sie im Sommer bedenkenlos in den Teich einsetzen. Sie müssen nur darauf achten, dass die Temperaturunterschiede zum Fischbesatz nicht zu sehr differieren.

 

Sie sehen nun, dass es gar nicht so viel Arbeit ist, den Teich auch im Sommer richtig zu pflegen. Sobald der Teichfilter aus Regentonnen oder IBC Containern läuft, fällt die meiste Arbeit sowieso weg. Wichtig ist nur, das Phosphat im Auge zu behalten und bei Auftreten sofort zu binden. Sicherlich spielen auch noch ein paar Faktoren mit z.B. wenn es oft und lange regnet, da das Regenwasser hin und wieder Probleme machen kann. Sollten Sie Blaualgen (toxisch) im Teich haben, ist der Einsatz von Söll AlgoSol nötig! Wenn mal eine Fischkrankheit auftritt, gibt es bei uns im Shop die unterschiedlichsten Fischmedikamente zur Auswahl. Wir haben für Sie auch ein extra Kapitel in unserer Anleitung zu den Fischkrankheiten zur Verfügung gestellt. Da können Sie gerne mehr zum Thema nachlesen.

 

Fotos und Bilder vom Teich im Sommer und eine Anleitung zu den Pflegemitteln

sommer-am-teich-mit-wasserfall

So ein Wasserfall bringt Leben in den Teich. Vor allem im Sommer wird hier viel Sauerstoff erzeugt. Eine Bauanleitung dazu finden Sie auch auf unserer Seite. Verwenden Sie aber Leistungsstarke Pumpen, die extra für Wasserfälle ausgelegt sind. Nur so können Sie Schwung in den Durchfluss bringen und die Wasserkaskaden sind ausreichend gross. Aber auch kleine Springbrunnenpumpen sorgen im Sommer für Sauerstoff. Gerne auch solarbetrieben. Entsprechende Solarteichpumpen finden Sie im Shop. Bei den Wasserfallpumpen braucht man eigentlich nicht so sehr auf den Stromverbrauch achten, da der Wasserfall ja nicht 24 Stunden am Tag durchlaufen muss wie z.B. ein Teichfilter. Ausserdem sind Wasserfälle am Teich nicht nur im Sommer sehr dekorativ.

 

kristallklares-teichwasser-im-hochsommer

Wenn Sie einen richtig guten Teichfilter mit UVC Klärer haben, kann auch Ihr Teichwasser so glasklar werden. Der Bodenbewuchs ist für eine optimale Teichbiologie wichtig. Zusätzlich wird durch diese Unterwasserpflanzen Sauerstoff erzeugt. Auch die Fische haben dadurch kleine Verstecke zur Verfügung. Passen Sie aber auf, dass Sie nicht zu viel anpflanzen, da sich die Teichpflanzen von selber ausbreiten. Ein gesunder Fischbesatz ist wichtig, damit sich die Fische wohlfühlen. Setzen Sie für jede Fischart immer 2 gleiche Arten ein, damit jeder Fisch seinen Partner bzw. Artgenossen finden kann. Auf dem Foto sehen Sie Koi, Goldorfen und Aitel (Döbel).

 

schnecken-im-sommer-teich

Stimmt die Biologie im Teich, sind auch die Schnecken nicht mehr weit. Hier sehen Sie Spitzkegelschnecken. Aber auch die Posthornschnecken sind sehr dekorativ. Schnecken pflanzen sich von selbst fort. Aber die ersten Schnecken sollten Sie selber einsetzen. Diese bekommt man oftmals vom Fischzüchter oder im Zoogeschäft. Sehen können Sie die schönen Schnecken aber nur, wenn das Teichwasser klar ist. Und das geht wie bereits des öfteren erwähnt, mit dem richtigen Teichfilter. Schauen Sie doch mal in unseren Teich Blog, wo unsere Kunden Ihre Teichfilter Erfahrungen mit Fotos und Berichten eingestellt haben. Denn behaupten können wir hier viel. Was zählt sind aber die Ergebnisse. Und diese können sich durchaus sehen lassen.

 

glasklares-teichwasser-im-sommer-algenfrei

Bei diesem glasklaren Teichwasser kann man auch im Hochsommer alles am Teichgrund erkennen. Selbst der kleinste Kieselstein ist in einer Tiefe von 1,6 m sichtbar. Wenn Sie wissen wollen wie das geht, sollten Sie sich gleich mal unsere Teichfilter Bauanleitung durchlesen. Aber das haben Sie ja sicherlich bereits gemacht. :)

 

japanlampen-steinlaternen-im-sommer-am-teich

Diese sogenannten Steinlaternen oder Japanlampen mit pagodenförmigen Deckeln sind vor allem am Teichufer sehr dekorativ. Es gibt sie im Handel schon sehr preisgünstig, wobei hier die Grösse eine Rolle spielt. In die Steinlaternen kann man Teelichte setzen, die Abends sehr romantisch wirken. Auch die Tatsache, dass man keinen Strom dazu benötigt, ist ein grosser Vorteil bei Schrebergärten ohne festen Stromanschluss. Aber auch unsere Solar Teichbeleuchtungen lassen sich dazu ideal nutzen.

 

chinaschilf-im-sommer-am-teichufer

Wenn Sie sich noch an das Chinagras im vorherigen Kapitel des Frühlings erinnern, sehen Sie nun wie schnell und üppig dieses nachgewachsen ist. Wir habe die trockenen Stiele bis ganz am Boden zurückgeschnitten. Austreiben tut es von selber wieder. Jedes Jahr wird es grösser und höher. Im Kapitel der Teichpflege im Herbst sehen Sie dann wie es blüht.

 

wasserhaerte-sommer-teich-einstellen

Das Söll TeichFit ist vor allem im Hochsommer bei zu niedriger Wasserhärte und zu hohem pH-Wert wichtig. Als Grundpflegemittel begleitet es uns das ganze Jahr über. Wenn die Härte des Wassers zu niedrig ist, haben wir ja keine andere Möglichkeit, als die Härte wieder zu erhöhen. Hier hat derjenige einen Vorteil, wer hartes Leitungs- oder Brunnenwasser besitzt. Im Haushalt schlecht und im Teich recht! Für die Gesamthärte nutzen Sie zusätzlich das Söll GH-Plus. Die Härte des Wasser wird erhöht, weil wir durch diese Teichpflegemittel Mineralstoffe in das Teichwasser einbringen. Der pH-Wert wird dadurch stabilisiert. Die Tatsache dass der Teich umkippt, verschwindet in weite Ferne.

teich-im-sommer-mit-sauerstoff-anreichern

In Notfällen hilft das Söll SauerstoffAktiv sofort und effektiv. Man sollte immer einen Vorrat im Keller oder der Garage stehen haben, da es wie ein Feuerlöscher betrachtet wird. Sollten Ihre Fische im Sommer an akuten Ammoniakvergiftungen leiden, zählen oftmals nur ein paar Stunden. Was dann passiert, wenn man nicht rechtzeitig die Gegenmassnahmen einleiten kann, können Sie sich selber gut ausmalen. Da wir ja einen super Teichfilter am Laufen haben, brauchen wir uns für solche Vergiftungen keine grossen Gedanken machen. Wir wissen aber Fälle bei denen aus Versehen Giftstoffe durch die Landwirtschaft in den Teich geraten sind. Der Landwirt hatte Jauche am angrenzenden Feld ausgebracht. Danach hat es stark geregnet und das mit Jauche gemischte Regenwasser ist in den Teich gerieselt. Hier konnte ein Unglück Dank Söll SauerstoffAktiv sogleich verhindert werden. Aber auch der Sauerstoffgehalt im Teich wird damit vor allem im Hochsommer ausgezeichnet reguliert. Ein grosser Vorteil, wenn Sie z.B. keinen Stromanschluss für Teichbelüfter besitzen.

 

teichbeluefter-sommer-sauerstoff

Zur dauerhaften Anreicherung des Teiches im Sommer mit Sauerstoff, benutzen wir die elektrischen Teichluftpumpen. Diese lassen wir das ganze Jahr über durchlaufen. Der Stromverbrauch ist äusserst gering und im Winter nutzen wir sie als Eisfreihalter. Dazu sehen Sie noch eine Anleitung, wie man die Teichbelüftung im Winter und Sommer richtig herstellen kann. Sie finden ganze Sets oder auch Belüfter einzeln mit Zubehör im Shop. Damit bauen Sie sich eine tolle Teichbelüftung selber.

 

ph-wert-im-sommer-koiteich-senken

Wenn der pH-Wert viel zu hoch ist und vor allem schnell gesenkt werden muss, hilft uns das Söll pH-Minus weiter. Die Anwendung ist super einfach und die Wirkung sehr gut. Jedes Jahr wird dieses Teichpflegemittel vor allem im Sommer gerne genutzt. Dieses Mittel ist vor allem dann geeignet, wenn kein geeigneter Teichfilter betrieben wird. Aber auch bei Überbesatz mit Fischen und schlechten Wasserwerten kann man den pH-Wert wieder richtig einstellen. Sie merken sicherlich, dass man mit dem Teichfilter aus Regentonnen auch Geld sparen kann. Und genau das wollten wir damals 2005 mit unserem selber entwickelten Teichfilter bezwecken. Seitdem mussten wir und auch viele unserer Kunden keinen pH-Wert mehr mit Pflegemitteln senken. Wenn die Teichbiologie stimmt, ist auch der pH-Wert stabil. Mehr dazu können Sie auch unseren Anleitungen zu den Wasserwerten entnehmen.

 

teich-fischfutter-koi-sommer

Vor allem im Sommer ist es wichtig, dass die Fische gutes Futter bekommen. Sie müssen sich einen Speckmantel für den Winter anfuttern. Mit dem Sera Koi Professional Sommerfutter ist das kein Problem. Es enthält viele wichtige Zutaten, die zur richtigen Ernährung, nicht nur für Koi beitragen. Der 7 kg Eimer reicht für einen längeren Zeitraum leicht aus. Es ist sehr üppig und man braucht nicht wahnsinnig viel davon in den Teich geben. Die Fische lieben es immer wieder sehr. Bei uns im Shop ist es einzeln oder auch als ganzjähriges Futterset erhältlich. Erfahrungsgemäss bringt man durch "Billigfutter" viele unsinnige und das Teichwasser belastende Stoffe mit ein, die sich später negativ auf die Wasserqualität auswirken. So manches Fischfutter begünstigt sogar den Algenwuchs. Wenn man dann wieder teure Teichpflegemittel als Gegenmassnahme in den Teich dosieren muss, kann man auch gleich hochwertiges Fischfutter kaufen.

 

mittel-gegen-fadenalgen-im-teich-sommer

Wenn wir tatsächlich mal Fadenalgen im Teich haben, ist das Söll AlgoSol eine sehr gute Wahl. Gegen Fadenalgen ist es schon viele Jahre lang bewährt. Durch den Wirkstoff wird das Teichwasser leicht abgedunkelt, was man mit dem menschlischen Auge nicht wahrnimmt, aber die Algen daran hindert, Photosynthese zu betreiben. Folglich stirbt die Alge somit ab. Auch gegen Blaualgen ist das Söll AlgoSol super geeignet. Wenn es sehr schnell wirken sollte, raten wir zum Söll AlgoSol forte. Das schöne an diesem Mittel gegen Fadenalgen ist, dass wir es in der Giesskanne angemischt, direkt in den Teich dosieren. Es verteilt sich dort von selber. Auch gegen Algenteppiche auf der Wasseroberfläche und zwischen den Pflanzenstengeln leistet es sehr gute Arbeit. Wir dosieren immer etwas mehr als empfohlen.

 

fadenalgen-im-sommer-teich-vernichten

Der Söll Fadenalgen Vernichter wird als Pulver direkt über die Fadenalgennester gestreut. In dem Moment wo das Pulver mit Wasser in Berührung kommt, fängt es auch schon an zu wirken. Das Pulver muss dabei unter Wasser auf die Nester sinken. Dort wird die Alge dann punktuell zerstört. Somit kann man recht zielgenau vernichten. Ausserdem enthält es Spezialbakterien, welche sich nach der Vernichtung um die Zersetzung der abgestorbenen Algenreste kümmern. Alle anderen, im Freiwasser umhertreibenden Algenbrösel, landen im Teichfilter, weil diese dann von der Filterpumpe eingesaugt werden können. Sie können damit sozusagen nicht den ganzen Kübel an einer Stelle in den Teich schütten und warten dass es sich im Wasser verteilt. Das geht nur mit dem AlgoSol. Das Pulver vom Fadenalgen Vernichter muss wie gesagt direkt auf die Algen gestreut werden.

 

phosphat-im-sommer-gegen-fadenalgen-binden

Wenn Sie die Algen vernichtet haben, tritt das darin enthaltene Phosphat wieder aus. Es können sich somit neue Algen davon bilden. Damit das nicht passiert, binden Sie das Phosphat im Teichwasser dauerhaft und nicht rücklösbar. Verwenden Sie das Söll Phoslock AlgenStopp immer ca. 2-3 Tage nach der Algenvernichtung. Somit können keine neuen Algen innerhalb der Depotwirkung nachkommen. Die benötigte Menge hängt auch davon ab, wie viel Phosphat im Teich ist. Das können Sie ja auch messen. Mittlerweile darf sich das Söll Phoslock AlgenStopp vermutlich auch "Der stärkste Phosphatbinder der Welt" nennen?

 

Fazit:

Sie sehen nun, dass man lieber vorher Massnahmen zur optimalen Teichpflege im Sommer durchführen sollte, als nach dem Unglück in Panik und überhasteten Methoden zu versinken. Der Teichpflegeplan geht nun mit dem nächsten Kapitel Teichpflege im Herbst weiter.

teiche-im-sommer-richtig-pflegen-banner

 

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Söll pH-Minus 500ml zum Senken des pH-Wertes im Teich
Söll pH-Minus 500ml bis 2000l Teichwasser
Inhalt 0.5 l (30,88 € * / 1 l)
UVP*** 15,99 € * 15,44 € *
TPP10490
TIPP!
Söll Sauerstoff Tabletten für 15000l Koiteiche
30 Sauerstofftabletten Söll für Koi- und Gartenteiche bis 15000l Wasser
Inhalt 0.3 kg (75,50 € * / 1 kg)
22,65 € *
TPP10493
TIPP!
5 kg Söll SauerstoffAktiv bis 50000l Wasser
5kg Söll SauerstoffAktiv bis 50000l Wasser
Inhalt 5 kg (19,57 € * / 1 kg)
UVP*** 99,99 € * 97,83 € *
TPP10497
Söll PhosLock AlgenStopp 5kg für 100000l Teiche gegen Fadenalgen
5 kg Söll PhosLock AlgenStopp bis 100000l Teichwasser
Inhalt 5 kg (24,30 € * / 1 kg)
121,52 € *
TPP10488
TIPP!
Söll ZeoSpeed 10kg bis 20000 l Teichwasser gegen Phosphat
10 kg Söll ZeoSpeed gegen Phosphat im Teich bis 20000l Wasser
Inhalt 10 kg (4,43 € * / 1 kg)
UVP*** 44,99 € * 44,28 € *
TPP10482
TIPP!
Fadenalgen Entferner Söll 2,5 kg bis 80000l Teichwasser
Fadenalgen Entferner Söll 2,5kg bis 80000l Wasser
Inhalt 2.5 kg (23,89 € * / 1 kg)
UVP*** 59,99 € * 59,72 € *
TPP10475
Mit 5l Söll AlgoSol forte Algen in Teichen bis 100000l Wasser vernichten
5l Söll AlgoSol forte vernichtet Algen bis 100000l Wasser
Inhalt 5 l (17,09 € * / 1 l)
85,47 € *
TPP10470
Söll AlgoSol 2,5l bis 50000l Teichwasser gegen Algen
2,5l Söll AlgoSol gegen Algen im Teich bis 50000l
Inhalt 2.5 l (20,18 € * / 1 l)
50,45 € *
TPP10465
Erhöhen Sie die Gesamthärte mit 5l Söll GH-Plus bis 100000l Wasser
5l Söll GH-Plus für GH-Wert im Teich bis 100000l
Inhalt 5 l (15,45 € * / 1 l)
UVP*** 79,99 € * 77,23 € *
TPP10462
TIPP!
Söll TeichFit 1kg bis 10000l
1kg TeichFit bis 10000 l Wasser von Söll
Inhalt 1 kg
UVP*** 38,99 € * 36,04 € *
TPP10456
TIPP!
Teichluftpumpe mit Luftschlauch und Sprudelsteinen im Set
Teichbelüfterset Sera 550 Air Plus mit Zubehör
UVP*** 51,98 € * 50,45 € *
TPP10429
TIPP!
Teichbelüfterpumpe Sera 275 im Set mit Luftschlauch und Sprudelsteinen
Sera Pond Teichbelüftung 275 Air Plus im Set mit Zubehör
UVP*** 30,98 € * 29,86 € *
TPP10430
TIPP!
Sera Koi Aqua Test Box
Sera Koi Test Set für Teichwasser
UVP*** 78,99 € * 58,69 € *
TPP10360
TIPP!
Fischfutter Söll Koi Gold Pellets 7 l
Koi Gold Fischfutter 7 l von Söll
Inhalt 7 l (2,94 € * / 1 l)
20,59 € *
TPP10225
TIPP!
28 Liter Söll Koifutter im Vorratsset
28 Liter Fischfutter Söll Koi-Gold Set
Inhalt 28 l (2,70 € * / 1 l)
75,69 € *
TPP10226
Sera Koi Futter für den Sommer 7 kg
Sera Koi Professional Futter für Sommer 7 kg
Inhalt 7 kg (6,91 € * / 1 kg)
48,39 € *
TPP10228
Farbfutter für Koi mit Spirulinaalgen von Sera 7 kg
Spirulina Farbfutter Sera Koi Professional 7 kg
Inhalt 7 kg (9,56 € * / 1 kg)
66,93 € *
TPP10229
Sera Flakes Flockenfutter 10 l
Sera Pond Flakes Flockenfutter 10 l
Inhalt 10 l (2,06 € * / 1 l)
20,59 € *
TPP10231
Mix Royal Mischfutter von Sera
Sera Mix Royal 21 l Sticks und Flocken
Inhalt 21 l (1,62 € * / 1 l)
33,98 € *
TPP10232
Zuletzt angesehen