617,93 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage**

  • TPP10333
  • innerhalb Deutschlands
  • ausserhalb Deutschlands
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 673,53 € *

Produktinformationen "Teichfilteranlage 30000l ohne Pumpe und UV"

Filteranlage für Teich bis 30000 Liter Wasser ohne Teichtechnik wie Pumpe und UV-C Klärer

  • Teichfilteranlage für bis zu 30000 l Wasser
  • als Mehrkammer Teichfilter ohne Teichtechnik, wenn Sie die Pumpe und die passende UVC Lampe bereits besitzen
  • der Filter besteht aus 3 Regentonnen mit je 300 l Volumen
  • insgesamt bietet diese Filteranlage ein Gesamtvolumen von 900 Litern (daher ist genug Platz für den ganzen Teichschlamm vorhanden)
  • die Anschlüsse und Verbinder der Anlage setzen sich aus unseren Schlauchstutzen mit Spiralschläuchen zusammen
  • durch die Kontermuttern, Dichtungen und Gewinde an den Anschlüssen muss keine Klebeverbindung erstellt werden (Kleben ist vor allem im Aussenbereich in Verbindung mit Wasser oftmals sehr unsicher und problematisch!)
  • pro Regenfass kommen 2 Anschlüsse mit je 50 mm Durchmesser zum Einsatz (das ist ideal für Teichpumpen bis ca. 6000 l/h geeignet)
  • sollte der Durchfluss zu hoch sein, empfehlen wir einen Kugelhahn als Drossel zu nutzen (damit kann man auch den Rücksog beim Ausschalten der Pumpe unterbinden)
  • da die Spiralschläuche hochflexibel sind können wir diese bei einer Reinigung bequem, schnell und sicher zur Seite oder aus der Tonne heraus legen (bei starren Rohren könnten die Anschlüsse leicht brechen!)
  • die Löcher an den Regentonnen sind bereits, wie auf den Fotos zu sehen, von uns vorgebohrt und entgratet
  • der Deckel ist ausgesägt damit die beiden Schläuche von oben in die jeweils untere Tonne laufen können
  • bei der ersten Filterkammer ist im Deckel ein Loch für den Einlauf gebohrt
  • der Schlauch von der UVC Lampe soll dann durch dieses Loch laufen und in der Tonne am Boden aufliegen (nur so kann das Wasser unten im Behälter austreten und muss nach oben durch die Filtermedien wandern)
  • sollten Sie die Bohrungen an den Tonnen anders wünschen weil Sie die Regenfässer unterschiedlich aufstellen wollen oder müssen, so können Sie uns einen Bohrplan per Email zusenden, wir bohren dann kostenlos nach Ihren Vorgaben
  • im Mehrkammer Teichfilter kommen Filtermaterialien wie Filterbürsten, Filtermatten und Filterwürfel zum Einsatz
  • in unseren Bauanleitungen unter www.teichpflege.eu können Sie ganz genau nachlesen wie die Filtermedien in die Behälter gesetzt werden und wie man die Pumpe und UV Lampe anschliessen sollte
  • dort finden Sie auch viele Fotos, Zeichnungen, Skizzen, Tipps, Tricks und Videos
  • unsere Anleitungen können Sie zugleich kostenlos als PDF herunterladen und ausdrucken, wenn Sie die Dokumentation mit nach draussen an den Teich nehmen wollen (empfehlenswert!)
  • da später auf den Stellplatz des Filters ein Gewicht von 900 kg einwirkt ist es wichtig dass der Untergrund fest, gerade und glatt ist
  • als passenden Unterbau haben wir Holzkonstruktionen aus Balken im Shop (ideal wäre natürlich betonieren oder mauern, was jedoch nicht für jeden so ohne weiteres möglich ist)
  • der Filter aus Regentonnen wird im Stufenprinzip aufgestellt, weil erst dadurch der wichtige Sauerstoff für die Bakterien erzeugt werden kann (man spart sich somit eine extra Sauerstoffpumpe)
  • natürlich kann man die Regentonnen auch eingraben, wobei man aber keinen Auslaufhahn an die Behälter mehr anbringen kann (das ist ein grosser Nachteil)
  • auf Wunsch können wir für Sie die Bohrungen für die Auslaufhähne kostenlos anbringen (senden Sie uns einfach eine Draufsicht als Bohrskizze per Email zu)
  • die Auslaufhähne, Teichschlauch, Filterbakterien usw. finden Sie ganz unten unter "Zubehör" aufgeführt
  • ebenfalls unten sehen Sie den genauen Lieferumfang des Filters mit Stückzahlen dargestellt
  • als Teichschlauch für die Pumpe und UV-C Teichlampe empfehlen wir den schwarzen, hochflexiblen Schlauch von Rehau mit 32mm Durchmesser
  • mit 900 l Volumen ist im Filter viel Platz für den ganzen Schlamm, der sich über längeren Zeitraum ansammelt
  • reinigen Sie nicht mehr als 1 bis 2 mal pro Teichsaison, da Sie nach jeder Reinigung das biologische Gleichgewicht, welches sich erst nach ca. 3 Wochen im Filter einstellt, wieder zerstören
  • das biologische Klima in der Teichfilteranlage erreichen Sie mit den Söll Starterbakterien sehr schnell
  • die Bakterien werden im Frühling und nach jeder Reinigung neu zugegeben (auch wenn ein Teichfilter ca. 4 Stunden lang stillsteht sterben die Bakterien ab weil das Wasser keinen Sauerstoff mehr liefert)
  • somit muss ein biologischer Teichfilter rund um die Uhr laufen (24 Stunden am Tag das ganze Jahr über, ausser wenn man den Filter im Winter stilllegen möchte)
  • generell gilt, je grösser das Filtervolumen, desto mehr Platz für den Schmutz und desto weniger muss gereinigt werden (das Bioklima im Filter bleibt somit so lange wie nur möglich erhalten!)
  • Tipp: je kleiner die Teichpumpe ist, desto länger bleibt das Wasser im Filter und wird somit möglichst lange von den Bakterien geklärt (das beantwortet die Frage bezüglich der Pumpenleistung!)
  • als Stellfläche für den Filter mit 3 Regentonnen sollten Sie in etwa 220 x 80 x 110-130 cm einplanen (LxBxH)
  • sollte Ihr Teich nur ein kleines bisschen mehr als 30000l haben ist sicherheitshalber der 4 Tonner zu bevorzugen
  • ein grosser Vorteil des Teichfilters ist aber die Ausbaufähigkeit, weil ich jederzeit ein weiteres Regenfass dazuschalten kann
  • mit einer UVC-Leistung von 36 Watt sind Sie ebenfalls gut versorgt
  • dieser Mehrkammer Filter arbeitet mit Schwerkraft, das heisst dass das Wasser von selber durch die Behälter und dann in den Teich zurück laufen muss
  • die Filterpumpe liegt im Teich unter Wasser und fördert dieses durch die UV Lampe in den ersten Filterbehälter hinein
  • daher muss der Filter auch mindestens ebenerdig neben dem Teich stehen und nicht unterhalb des Teichwasserniveaus
  • er arbeitet sowohl mechanisch als auch biologisch zugleich
  • es gilt: je langsamer das Wasser durch einen UV-Klärer läuft, desto intensiver wird es geklärt (viele Tipps und Tricks zum richtigen Umgang mit UV-C Teichklärern finden Sie in unseren Bauanleitungen)
  • sollten dennoch Fragen rund um den Teich und Filter auftauchen, stehen wir sehr gerne per Email und Telefon auch am Wochenende zur Verfügung
  • wenn mal ein Bauteil oder eine Regentonne am Filter kaputt wird kann man dieses jederzeit bequem austauschen, weil man nicht an bestimmte Markenhersteller gebunden ist (hohe Flexibilität)
  • unsere Teichbürsten und Filtermatten lassen wir übrigens in Deutschland herstellen
  • Schläuche beziehen wir von Rehau aus Deutschland
  • die Deckel der Regentonnen von der Firma Graf sind mit Windsicherungen ausgerüstet
  • genaue technische Details können Sie den jeweiligen Einzelprodukten im Shop entnehmen

Lieferumfang des Filters aus Regentonnen für 30000l Teiche

  • 3 Stück Regenfässer rechteckig mit je 300 l Volumen vom Hersteller Graf (inklusive Deckel mit Windsicherung und Stahlbügel zur Stabilisierung)
  • 6 Stück Filteranschlüsse in grün 50 mm mit Dichtungen und Kontermuttern (die Regentonnen sind bereits für diese Anschlüsse vorgebohrt und die Deckel ausgesägt)
  • 6 Stück Edelstahl Bandschellen für Schläuche von 40-60 mm Durchmesser
  • 6 Stück graue Schlauchstücke 50 mm (2") hochflexibel mit je 85 cm Länge
  • 5 Stück Säcke für Filtermaterial passend zu unseren Würfeln
  • 450 Liter Spezialmischung Filterwürfel 5 x 5 x 5 cm in mittelgrob (PPI10 und 20 aus ganzen Filtermatten geschnitten!)
  • 28 Stück Teichbürsten mit Wicklung aus Edelstahl 13 x 60 cm
  • 1 Stück Filtermatte PPI10 grob mit 75 x 60 x 5 cm
  • 2 Stück Teichfiltermatten PPI30 fein mit 75 x 60 x 5 cm
Weiterführende Links zu "Teichfilteranlage 30000l ohne Pumpe und UV"
Verfügbare Downloads:

Kundenbewertungen für "Teichfilteranlage 30000l ohne Pumpe und UV"

11.04.2019

Sehr zufrieden mit allem

Das überzeugende Selbstbau-System bietet eine super alternative zu teuren Komplettsystemen. Hätte ich einen eigenen Teich, würde ich mir dasselbe System definitiv anschaffen. Als Anfänger im Koi-Hobby, hatte ich nach dem Tod meines Opas die bitte meiner verbliebenen Oma, mich um seine acht überbliebenden Kois zu kümmern. Sein ca. 20 Jahre altes Selbstbausystem war mittlerweile veraltet und undicht etc. Daraufhin habe ich nach einigen Recherchen bei teichpflege.eu ein passendes System gefunden. Die perfekt beschrieben Anleitungen haben mir sehr geholfen! Auch der Service hat per E-Mail mich sehr gut beraten. Die Reinigung ist jetzt kinderleicht und muss nicht mehr jährlich, sondern alle 2-3 Jahre getätigt werden. Die Lieferung verlief einwandfrei. Das Preisleistungsverhältnis stimmt auch (günstiger als in Baumärkten) 11 von 10 Sterne! Vielen Dank!

03.08.2018

Teichfilteranlage 30000, top!

Ich muss sagen, der Filter übertrifft alle Erwartungen. Wie auf den Bildern zu den Einzelteilen ersichtlich, wird hier Wert auf gute und qualitative Einzelteile gelegt.

Auch die Erzeugung von Sauerstoff hatt mich sehr überrascht. Zwar wird mehrfach darauf hingewiesen, ich konnte mir aber nicht vorstellen, dass dieser geringe Höhenunterschied so gut funktioniert. Aber man lernt ja nie aus :)

Der Filter wurde für eine baldige Teicherweiterung gekauft, weshalb er momentan sicherlich etwas unterfordert ist. Trotzdem will ich anmerken, dass das Wasser nach nichteinmal 2 Tagen schon sehr klar ist. Bis auf die Schwebealgen ist eigentlich kein Schmutz mehr zu erkennen. ( momentan ist keine UV in Betrieb )

Deshalb von mir eine klare Kaufempfehlung!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.