Teichfilter bis 30000l für Garten-, Schwimm- und Koiteich

3-Kammer Teichfilter bis 30000 l als Mehrkammersystem mit Schwerkraft

Für Teiche bis 30000l Wasser sind diese Filteranlagen aus 3 Regentonnen ideal geeignet. Diese Filter sind als Mehrkammersystem für Schwerkraft aufgebaut. Das bedeutet dass die Pumpe im Teich unter Wasser liegt und dieses vom Filter aus in der letzten Tonne von selber wieder in den Teich zurücklaufen muss. Als Rücklauf empfehlen wir ein 75 mm KG Rohr mit Y-Stück zum Bündeln der beiden Auslaufschläuche.

Die Regentonnen sind von uns bereits vorgebohrt, damit Sie nur noch die Anschlüsse anschrauben müssen. Gegenüber Klebeanschlüssen haben Sie hierbei den Vorteil dass Sie den den Filter sofort nach dem Aufbau in Betrieb nehmen können. Die Filterstufen der 3-Kammer Filtersysteme beginnen immer mit groben Filtermaterialien. Bis zur letzten Tonne werden die Filtermedien dann immer feiner um auch den feinsten Trub aus dem Teichwasser heraus zu filtern.

Bei diesen Komplettsets sind die eigentlichen Filter aus Regentonnen immer gleich und unterscheiden sich lediglich in der Teichtechnik. Für Schwimmteiche haben wir die Filteranlagen mit 12V Pumpen ausgestattet. Als Gartenteichfilter kommen preisgünstige UV-C Lampen zum Einsatz und für Koiteiche haben wir unsere sehr hochwertigen UV-C Klärer von Van Gerven in die Sets gepackt. Wer die Filterpumpe und UV-Lampe bereits hat kann auf das Koifilter Set bis 30000l ohne die Teichtechnik zurückgreifen.

Bitte lesen Sie sich unsere Online Bauanleitungen vorher aufmerksam durch um Fehler beim Aufbau des Filters gleich zu vermeiden. Im ersten Behälter kommen die Koibürsten für groben Algenschlamm zum Einsatz. Im zweiten und dritten Behälter liegen die Filterwürfel, welche als Biomasse für die Söll Klärbakterien unbedingt notwendig sind. Auf den Filterwürfeln kommen feine Teichmatten zum Einsatz, welche auch den feinsten Algenschlamm und Trub erfolgreich aus dem Wasser herausfiltern können.

Ebenfalls sehr wichtig ist der Stufenaufbau zur Erzeugung von Sauerstoff im Filter für die Starterbakterien, welche dann die Schadstoffe aus dem Teichwasser abbauen können. Die UV-C Teichlampe wird immer vor dem Teichfilter angeschlossen. Die Schwebealgen, die das grünes Wasser verursachen, werden damit abgetötet und bleiben als feiner Schlamm im Filter liegen. Da wir nur 1 bis 2 mal pro Jahr eine Reinigung durchführen sollten, ist dieser Filter mit dem sehr grossen Volumen von 900l ideal für unsere biologische Filterung geeignet.

Sollte Ihr Teich etwas mehr oder sogar nur knapp an die 30000l Grenze reichen empfehlen wir auf jeden Fall die Filtersets mit 4 Kammern bis 50000l. Somit sorgen Sie für noch mehr Volumen und tun sich damit eigentlich nur selber einen grossen Gefallen. Das Filtervolumen ist eines der wichtigsten Kriterien eines optimalen Koi-, Schwimm- oder Gartenteichfilters. Unsere Filteranlagen arbeiten alle mechanisch und biologisch zugleich.

Die hochflexiblen 50mm Überlaufschläuche in grau von Rehau sind hierbei viel besser als starre Rohre. Der Grund ist ganz einfach. Bei einer Reinigung stehen die starren KG Rohre im Behälter im Weg. Wenn Sie dann öfters an die Rohre anstossen werden die Anschlüsse der Rohre schnell undicht oder können sogar brechen. Bei den hochflexiblen Schläuchen ist das keineswegs der Fall weil wir diese schnell und bequem auf die Seite oder aus der Tonne heraus biegen können. Wie bei einem Staubsaugerschlauch!

koifilter-30000l-fuer-teiche-banner

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!