Senken Sie den pH-Wert im Teich wenn er zu hoch ist

Gegen Algenwuchs sollte man den pH-Wert im Teichwasser schnell senken wenn er zu hoch ist

Ist der gemessene pH-Wert im Teich zu hoch, also über 8,2 pH, sollten Sie diesen schnell wieder senken, damit es zu keiner Algenblüte im Teichwasser kommen kann. Wenn das Wasser sehr nährstoffreich ist, steigt der pH-Wert vor allem im Sommer bei warmen Temperaturen an. Somit droht die gefürchtete Algenblüte, welche bestimmt nicht lange auf sich warten lässt und zudem bisher immer sehr zuverlässig und pünktlich war.

Ist die Karbonathärte zu gering, beginnt der pH-Wert im Teich zu schwanken. Die Folgen sind dabei sehr schwerwiegend, da deswegen nicht nur Algenblüten auftauchen, sondern auch andere Wasserwerte wie Ammonium und Nitrit aus dem Ruder laufen. Diese werden bei einem zu hohen pH-Wert zur Gefahr. Mehr dazu, wie sich der pH-Wert auf die anderen Wasserwerte auswirkt, finden Sie in unseren Anleitungen zu den Wasserwerten im Teich.

Mit Söll TeichFit können Sie die Härte des Wasser erhöhen und auch zugleich den pH-Wert stabilisieren. Sollte sich Ihre Karbonat- und Gesamthärte aber im Rahmen befinden, also über 8 °dH sein, sollten Sie Söll pH-Minus anwenden. Dadurch wird der pH-Wert gesenkt, ohne noch zusätzlich die Härte zu erhöhen. Das ist vor allem dann sehr praktisch, wenn Sie sowieso schon zu hartes Wasser im Teich haben sollten.

Vergessen Sie diese Experimente mit Gerstenstroh und Torf. Dadurch wird der pH-Wert zwar tatsächlich für kurze Zeit gesenkt, verdirbt aber das Teichwasser in den anderen Bereichen. Es kommen dadurch einfach zu viele Fremdstoffe mit in das Wasser, welche sich später sehr negativ auswirken können. Somit bleibt Ihnen am Ende vom Lied nur die komplette Reinigung des Teiches über.

Leiten Sie auch nicht absichtlich Regenwasser in den Teich ein, da es massiv mit Nährstoffen belastet ist, die den Algenwuchs sehr stark fördern. Es werden die Moose und Algensporen vom Hausdach mit in den Teich gespült. Was dann damit passiert können Sie sich selber leicht vorstellen.

In unserem Pflegeplan für Teiche gehen wir auf dieses Thema noch näher ein. Diesen Pflegeplan finden Sie wie üblich in unseren Anleitungen. Mit geeigneten Wassertests sollten Sie den pH-Wert vor und ganz wichtig auch nach der Anwendung mit Söll pH-Minus messen.

ph-wert-im-teich-senken-erhoehen-banner

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Söll pH-Minus 500ml zum Senken des pH-Wertes im Teich
Söll pH-Minus 500ml bis 2000l Teichwasser
Inhalt 0.5 l (30,88 € * / 1 l)
UVP*** 15,99 € * 15,44 € *
TPP10490
TIPP!
5 Liter Söll pH-Minus zum schnellen Senken vom pH-Wert bis 20000 l Teichwasser
5l Söll pH-Minus zum Senken des pH-Werts im 20000l Teich
Inhalt 5 l (9,88 € * / 1 l)
UVP*** 49,99 € * 49,42 € *
TPP10491
500g Söll TeichFit für optimale pH-Werte im Wasser bis 5000l
TeichFit 500g bis 5000l Wasser von Söll
Inhalt 0.5 kg (47,36 € * / 1 kg)
UVP*** 23,99 € * 23,68 € *
TPP10455
TIPP!
Söll TeichFit 1kg bis 10000l
1kg TeichFit bis 10000 l Wasser von Söll
Inhalt 1 kg
UVP*** 38,99 € * 36,04 € *
TPP10456
TIPP!
Söll Teichpflegemittel TeichFit 2,5kg bis 25000l
Teichpflegemittel Söll TeichFit 2,5 kg bis 25000l
Inhalt 2.5 kg (20,59 € * / 1 kg)
UVP*** 59,99 € * 51,48 € *
TPP10457
5kg Söll TeichFit bis 50000 Liter Wasser
Söll Mittel für pH-Wert TeichFit 5kg bis 50000l
Inhalt 5 kg (16,48 € * / 1 kg)
UVP*** 89,99 € * 82,38 € *
TPP10458
TIPP!
10 kg Söll TeichFit bis 100000 Liter Koi- und Gartenteiche
10 kg Söll TeichFit für Koi- und Gartenteich bis 100000l
Inhalt 10 kg (15,45 € * / 1 kg)
UVP*** 169,99 € * 154,47 € *
TPP10459