Teichheizungen für Koi- und Gartenteich im Winter

Heizungen für Koi- und Gartenteiche im Winter zum Aufheizen des Teichwassers

Mit einer Teichheizung können Sie das Wasser in Koi- und Gartenteichen vor allem im Winter ideal erwärmen. Der Aufbau unserer Teichheizer ist ähnlich wie bei den UV-C Teichklärern von Van Gerven mit Edelstahlgehäuse. Der Unterschied ist hierbei, dass im Gehäuse ein Heizstab mit Thermostat arbeitet.

Diese Teichheizungen betreiben Sie idealerweise mit einer separaten Teichpumpe als geschlossener Kreislauf. Das bedeutet, dass die Pumpe im Teich unter Wasser liegt. Die Heizung selber wird ausserhalb des Teiches installiert. Mit einem Schlauch werden die Teichpumpe und die Teichheizung verbunden. Vom Heizer läuft dann ein Schlauch in den Teich zurück. Somit haben Sie die Teichheizung als geschlossenen Kreislauf in Betrieb.

Wer möchte, kann die Koiteichheizung natürlich auch vor die UVC Lampe setzen und den Teichfilter somit ebenfalls erwärmen. Dadurch kann man unseren Koifilter auch im Winter weiterhin sicher vor Frost und Eis betreiben. Die Heizung arbeitet vom Prinzip her somit wie ein Durchlauferhitzer.

Durch das Thermostat kann man die Temperatur einstellen. Die aktuelle Wassertemperatur ist hierbei stark von den Witterungsverhältnissen im Aussenbereich abhängig. Achten Sie dabei auf unsere Empfehlungen zur Pumpenleistung in der Artikelbeschreibung der jeweiligen Heizung.

Manchmal ist es auch schon vorgekommen, dass die Teichpumpe beim Betrieb der Teichheizung im Winter ausgefallen ist. Dabei ist es dann notwendig, dass man die Heizung ausschaltet, um ein Überhitzen zu verhindern. Da man aber nicht immer vor Ort ist, sollte man diese Heizungen für Koi- und Gartenteiche mit unserer Teichfilter Alarmanlage überwachen lassen. Wenn dann die Filterpumpe mal ausfällt, erhalten Sie sofort einen Nachricht als SMS auf Ihr Handy. Somit können Sie die Teichheizung selber schnell ausschalten oder wenn Sie nicht zu Hause sind, einen Bekannten oder Nachbarn beauftragen.

Unsere Teichheizungen von Van Gerven im Vergleich

Diese Teichheizer von Van Gerven stehen aktuell im Onlineshop zur Verfügung:

  • 1000 W Leistung für Teiche bis 5000l Wasser
  • 2000 W Leistung für Teiche bis 10000l Wasser
  • 3000 W Leistung für Teiche bis 15000l Wasser

 

Wir haben beim Testen und Vergleichen dieser Teichheizungen festgestellt, dass sich z.B. das Modell mit 3000 Watt auch für Teiche bis ca. 30000 Liter Volumen ebenfalls noch gut zum Beheizen des Teichwassers eignet. Das bedeutet, dass wir nicht immer genau auf das gehen, was auf der Verpackung steht. Wir experimentieren, so wie mit unseren UV-C Klärern auch, immer wieder selber herum und finden die ein oder andere Tatsache heraus, die nicht mit den Herstellerangaben übereinstimmen. Somit können wir auch ganz individuelle Empfehlungen zum ein oder anderen Teichprodukt aussprechen. Wir hoffen dass das in Ihrem Sinne ist.

Wenn Sie das Teichwasser im Winter durch beheizen erwärmen möchten, sollten Sie das bereits Ende Herbst durchführen, damit sich die Fische an die Temperatur gewöhnen können. Es ist nicht gesundheitsfördernd für die Koi und anderen Teichfische, wenn Sie mitten im Winter das Wasser innerhalb von ein paar Stunden von 4 auf 10°C erwärmen. Siehe auch unsere Bauanleitung zum Bau der Heizungsanlage als geschlossenes System im Teich.

teichheizung-banner

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Teich im Winter bis 10000l mit Heizung beheizen
Heizung 2000W für Koiteich bis 10000l im Winter
UVP*** 159,00 € * 144,18 € *
TPP10426
TIPP!
Heizer 3000W für Koi- und Gartenteiche bis 15000l
3000W Teichheizer bis 15000 l Wasser im Winter
UVP*** 169,00 € * 154,47 € *
TPP10427
TIPP!
1000 Watt Teichheizer für 5000l Wasser
Teichheizung 1000W bis 5000l Koiteich
UVP*** 149,00 € * 133,88 € *
TPP10425